Process Mining kann ineffiziente Prozesse aufspüren und verbessern. Liongate hat dafür hohe Kompetenz durch zahlreiche Großprojekte aufgebaut und kann Unternehmen dabei unterstützen, Prozesse in Echtzeit zu analysieren und zu optimieren. Dadurch können konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

 

Traditionelle Prozessmodelle à la Ereignisgesteuerte Prozessketten (eEPK) oder Geschäftsprozessmodelle und -notationen (BPMN) gleichen Flugplänen und Streckennetzen. Sie sind hilfreich, wenn man für eine Reise wissen will, welche Optionen es gibt – aber leider nutzlos, wenn man herausfinden muss, wo sich ein konkretes Flugzeug oder ein Zug tatsächlich befindet. Zum Glück gibt es hierfür modernes Radar- und GPS-Tracking. Doch was ist mit Ihren Unternehmensprozessen?

 

Um einen echten Blick auf Ihre Prozesse zu gewinnen, kann Ihnen Process Mining auf direkte und minimalinvasive Art dabei helfen. Die Grundidee ist, die Schätze zu erschließen, die bereits in den Datenbergen Ihres Unternehmens schlummern und diese nutzbar zu machen. Process Mining entdeckt, überwacht und verbessert automatisch bestehende Unternehmensprozesse.

 

Digitale Spurensuche

 

Im Alltag der IT entstehen zwangsläufig viele maschinenlesbare Spuren. Dies sind beispielsweise Identifikationsnummern, Aktivitätsschritte oder auch Zeitstempel.

 

Diese Spuren nimmt ein Process Mining Tool auf. So wird jede Ausführung Ihres Prozesses – eine sogenannte Prozessinstanz – nachvollziehbar gemacht: Wartezeiten, Bearbeitungszeiten, Prozessschleifen oder auch Sonderfälle sind direkt erkennbar. Diese erste Stufe des Process Mining ist die „Entdeckungsphase“. Zusätzliche Anpassungen sind in Ihren IT-Systemen nicht notwendig, außer dem Aufbau der Extraktionslogik.

 

Dabei unterstützt Process Mining bestehende Investitionen in Prozessmodellierung ideal. So können in der Konformitätsprüfung beispielsweise bestehende BPMN-Modelle in den Process Mining Tools abgeglichen werden, um Abweichungen vom Standard zu identifizieren. Eine Suche nach Fehlerursachen (Root Cause Analysis, RPA) kann helfen, die Ursachen für Verzögerungen oder Mehraufwände zu identifizieren. Zudem können auch die unterschiedlichen Wege, wie sie in der Unternehmensrealität durchgeführt wurden – die sogenannten Prozessvarianten – analysiert werden.

 

Diese Funktionen schaffen Transparenz über die Prozesswirklichkeit. Die so gewonnen Prozessdaten bilden die Grundlage dafür, weitergehende Schritte besser beurteilen und planen zu können. Der zielgerichtete Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinenlernen (ML) oder Robotergesteuerter Prozessautomatisierung (RPA) führt dazu, dass die Prozessqualität wirksam verbessert werden kann.

 

Zielgerichtetes und agiles Vorgehen

 

Ein zielgerichtetes und agiles Vorgehensmodell hilft dabei, Process Mining erfolgreich und gewinnbringend zu etablieren. Es geht nicht darum, ein bestimmtes Tool einzusetzen, sondern Process Mining als akzeptiertes Verfahren bei allen Stakeholdern zu etablieren. Ein fachbereichsübergreifender Ansatz kann die End-to-End-Prozesse wie beispielsweise Purchase-to-Pay (P2P) oder Order-to-Cash (O2C) nachhaltig verbessern.

 

Ein systematisches Proof-of-Concept (PoC) kann den nötigen Lernprozess erheblich beschleunigen. Dabei wird die Technologie auf die spezifischen Unternehmensanforderungen ausgerichtet und schrittweise implementiert. Die Ausbaustufe kann dabei – den Anforderungen entsprechend – mitwachsen, ohne vorhergehende Meilensteine zu verlieren. Eine weitergehende Implementierung führt hin zur Integration bzw. zum Aufbau eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, einer Unterstützung der Prozessmodellierung oder auch zum Aufbau eines Dashboard für Prozess Monitoring sowie zur Ermittlung von Kennzahlen (KPI).

 

Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept und Vorgehen bei ProcessMining-Prozessenim Detail vor und schaffen in einem Proof-of-Concept einen ersten Mehrwert.

 

Bei dem Flugzeug auf unserem Foto handelt es sich übrigens um ein umgebautes Flugzeug, welches als Wohnhaus genutzt wird. Sie sehen: Es lohnt sich, genauer hinzusehen. Kontaktieren Sie uns!