Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der LionGate AG wählte einstimmig Rainer Niemeyer als neues Aufsichtsratsmitglied.

Rainer Niermeyer wird seine jahrelange Erfahrung als Partner der Kienbaum Management Consultants genauso wie sein fundiertes Fachwissen als Diplom Psychologe und sein breites Know-How zu den Themen Motivation, Führung sowie Change Management einbringen. In der Rolle als Aufsichtsrat wird er die LionGate AG begleiten und kann seine Expertise als Coach und Berater für ein intelligentes Veränderungsmanagement einbringen. „Ich habe das Management Team bisher beratend bei Ihrem Erfolg begleitet und freue mich nun in der Rolle eines Aufsichtsrats auf eine noch engere Zusammenarbeit“, äußerte Rainer Niemeyer auf der Hauptversammlung. Zur Perspektive sagte er: „LionGate ist optimal und sehr gut positioniert, um Unternehmen in der Digitalisierung zu unterstützen und hat dies in den letzten Jahren sehr erfolgreich bewiesen.“

Er folgt damit Dr. Ulrich Wiesner, der sein Aufsichtsratsmandat zum 1.7.2019 niedergelegt hat, um sich auf seinen Ruhestand vorzubereiten. Die Aktionäre der LionGate AG danken Dr. Ulrich Wiesner für die über 11 Jahre als Aufsichtsratsmitglied.

Die Hauptversammlung konnte allen Vorständen und Aufsichtsratsmitgliedern die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 erteilen und dankte allen für das beste Ergebnis in der Firmengeschichte der LionGate AG.

Rainer Niermeyer